Der Maestro von Castelsardo

Der Maestro von Castelsardo

Der Maestro von Castelsardo ist ein unbekannter Maler, welcher zwischen dem 15. und 16.

Der Maestro von Castelsardo ist ein unbekannter Maler, welcher zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert lebte und dessen Identität sehr ungewiss und umstritten ist. Er ist der Urheber einiger Kunstwerke auf Sardinien, Korsika und Katalonien. Seine Lehrzeit kann in Barcelona erfolgt sein, wo einige Tafeln aufbewahrt werden, die ihm zugeschrieben werden. Manche glauben, dass diese Maler der Spanier Maiorca Martin Tornèr sei, andere sind der Ansicht, es handle sich um Joacchino Cavaro, einen Künstler aus Cagliari.

 

Zwischen dem Ende des 15. Jahrhunderts und dem Anfang des 16. Jahrhunderts beginnt mit den Werken des Maestro von Castelsardo ein neues Kapitel der Kunst auf Sardinien. In Castelsardo hinterließ der Maestro einen seiner wichtigsten Altaraufsätze, von dem heute nur noch Bruchstücke vorhanden sind und dessen mittlerer Flügel, die Madonna mit dem Kind und musizierenden Engeln, sich auf dem Altar der Kathedrale befindet, während die anderen Teile im Diözesan-Museum ausgestellt sind.

 

Der Altaraufsatz stammt etwa aus dem Jahr 1492 und vereint in sich jene Synthese von verschiedenen Einflüssen, welche die Arbeit dieses Maestro kennzeichnen. Seine Kunst drückt das Verlangen nach plastischer Darstellung der Körper aus, welche in an die Renaissance angelehnte Elementen eingefügt ist, die jedoch gotisch-flämische Eindrücke für sich bewahren. Trotz aller Ungewissheiten den Maler betreffend ist seine Persönlichkeit klar definiert, wenn man den Flügel mit der Madonna auf dem Thron als Ansatzpunkt nimmt.

 

Mit dem Maestro von Castelsardo erfährt die Retablenarchitektur eine Qualitätssteigerung, welche sich an die neuen Anforderungen anpasst. Hierbei ist die Bildhauerkunst miteingeschlossen, auch wenn die vergoldeten Spitzen der Einrahmungen noch nicht vorhanden waren.

 

Nebst der erwähnten Werke fertigte der Maestro mindestens noch vier weitere Retablen: zwei fragmentarisch erhaltene werden im Museu d’Art de Catalunya in Barcelona aufbewahrt, die anderen sind in der Kirche der Santa Lucia in Tallano auf Korsika ausgestellt.

Address
07031 Castelsardo